Israel Martinez

PR für Ausstellung: Klassische Pressearbeit, Pressetermine, Pressetexte (2012)

Israel Martinez: Spend Time, Waste Time, Audiovisuelle Field Recordings und Installationen, 15.12.2012 – 2.2.2013, daadgalerie, Berlin

Vergleicht man die neu in Berlin entstandenen Arbeiten von Israel Martinez mit seinen rauen Dokumenten akustischer und sozialer Wirklichkeit in Mexiko, so gewinnt man den Eindruck, das soziale Leben in Berlin sei bruch- und harmlos: Menschenmengen, die sich zum Outdoor-Picknick bei „Berlin Klassik“ auf dem Gendarmenmarkt einfinden oder auf dem Strand am Wannsee ihre Zeit vertreiben, virtuose Straßenmusiker und Surfer. Die soziale Studie ist nur eine Seite der meist audiovisuellen Arbeiten von Martinez. Die andere betrifft das Musikalische der akustischen Wirklichkeit, die Zuordnung von Visuellem und Auditivem, den Rhythmus von urbanen Bewegungen, von Maschinen und menschlichen Handlungen und deren Derivate. Israel Martínez’ Schaffen als multidisziplinärer Künstler hat sein Zentrum in der Arbeit mit Klang. Es umfasst ein breites Spektrum an Aktivitäten, darunter experimentelle und nichtakademische elektronische Musik, Performance-Aktionen, Video, Installationen und ortsspezifische Projekte, auch in Kollaborationen mit Filmemachern und Bildenden Künstlern.

Die daadgalerie ist als Aushängeschild des Berliner Künstlerprogramms DAAD ein Ort der Kunst, Literatur und Musik. Regelmäßig finden hier Ausstellungen, Lesungen und Komponistenportraits der DAAD-Gäste statt. Das  Künstlerprogramm des DAAD gilt als eines der international renommiertesten Stipendienprogramme für Künstlerinnen und Künstler in den Sparten Bildende Kunst, Literatur, Musik und Film. 

www.berliner-kuenstlerprogramm.de
www.daadgalerie.de
www.facebook.com/berlinerkuenstlerprogramm

Israel Martinez - Spend Time, Waste Time from Berliner Künstlerprogramm on Vimeo.