Gerdas Schweigen

Produktions-PR: Klassische Pressearbeit (2007)

Für Regisseurin Britta Wauer ist „Gerdas Schweigen“ die Geschichte einer Suche - nach Wahrheit in Akten und Zeitzeugenberichten und nach Puzzeln eines Geheimnisses, das verschüttet war und nie erzählt werden sollte. Die Kinodokumentarfilm, basierend auf dem gleichnamigen Buch von Knut Elstermann, wurde von der Zeitsprung Entertainment GmbH produziert. Auftraggebender Sender: Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb). Die Dreharbeiten fanden 2007 in Berlin, Auschwitz, Konstanz und New York statt.

www.gerdas-schweigen.de

Britta Wauer bei den Dreharbeiten, 2007, Foto © Amelie Losier
Knut Elstermann, Autor von "Gerdas Schweigen", bei den Dreharbeiten in Berlin, 2007, Foto © Amelie Losier