Scores

PR für Ausstellung: Klassische Pressearbeit, Social Media PR (2016)

Musikwerke Bildender Künstler: SCORES – Saâdane Afif, Christian Marclay, Are Benjamin Meyers, Jorinde Voigt, 28. Oktober – 13. November 2016, Hamburger Bahnhof – Museum für Gegenwart – Berlin

Das Ausstellungs- und Konzertprojekt SCORES im Rahmen der Reihe Musikwerke Bildender Künstler widmete sich dem Thema der musikalischen Partitur, das in der Bildenden Kunst wie in der Musik immer wieder neu befragt wird. Insbesondere seit den 1960er Jahren wurde die Partitur über die herkömmliche musikalische Notation hinaus als vielfältiges Aufzeichnungsmedium verstanden und hat die Form von freien Zeichnungen, individuellen Zeichensystemen oder Handlungsanweisungen angenommen. Das Thema Partitur rückte mit Projekten von Saâdane Afif, Christian Marclay, Ari Benjamin Meyers und Jorinde Voigt in den Fokus einer Ausstellung, die von Konzerten begleitet wurde. Trotz unterschiedlicher Ansätze interessieren sich alle ausgewählten Künstler/innen für die Transformation eines Mediums in ein anderes, einen Prozess, der sich in enger Zusammenarbeit mit den beteiligten Musiker/innen vollzieht. Bei den vorgestellten Partituren handelt es sich um Zeichnungen, Objekte, Liedtexte, grafische-fotografische-filmische Notationen und Konzepte, die musikalische Ereignisse und Aufführungen generieren. Fast alle der in den Rieckhallen des Hamburger Bahnhofs präsentierten Werke waren als Auftragsarbeiten neu entstanden.

Die Veranstaltungsreihe „Musikwerke Bildender Künstler“ ist ein Gemeinschaftsprojekt von Freunde Guter Musik Berlin e.V. und der Nationalgalerie – Staatliche Museen zu Berlin. Seit 1999 wurden bereits musikalische Werke und Installationen von Hanne Darboven, Yves Klein, Hermann Nitsch, Rodney Graham, Stephen Prina, Lawrence Weiner / Peter Gordon, Christian Marclay, Käthe Kruse, Carsten Nicolai, Janet Cardiff & George Bures Miller, Cory Arcangel, Egill Sæbjörnsson & Marcia Moraes, Ryoji Ikeda und Susan Philipsz im Hamburger Bahnhof – Museum für Gegenwart – Berlin präsentiert.

Website Freunde Guter Musik
Website Hamburger Bahnhof

Foto: Christian Marclay, Screen Play, 2005, Single channel video projection, black and white with color, silent, 29 min., Courtesy the artist and Paula Cooper Gallery, New York